Bündnis “SOS Studiwerk”

Steigende Kosten überall, doch das Land zahlt nicht. Wir sagen, es reicht uns und haben uns mit vielen anderen im Bündnis „SOS Studiwerk“ zusammengeschlossen.

Denn in den letzten Jahren bezahlen wir stetig mehr Geld für das Studentenwerk, unsere Semesterbeiträge, Mieten und Kosten für Mensaessen steigen. Und Niedersachsen? Das schaut zu.

Unser Ziel ist es weiteren Kostensteigerungen entgegenzuwirken und als diejenigen, die diese Situation wieder ausbaden müssen zu sagen: Das Land muss endlich seiner Verantwortung nachkommen!

Die Forderungen lauten:

  • Sofortprogramm zur Auflösung des Sanierungsstopps und Neubauten
  • Erhöhung der Landeszuschüsse für Studiwerke auf mind. 25%
  • automatische, jährliche Erhöhung dieser Landeszuschüsse um mind. 3%

Damit wohnen wieder bezahlbar wird, die Beitragshöhe nicht jedes Semester eine persönliche Krise auslösen und das Mensaessen für alle erschwinglich bleibt!