15. – 17.10.21 – Multiplikator*innen-Schulung zur Ökonomisierung des Gesundheitswesens

„Systemwechsel – warum, wieso und wie?“


Bald ist es so weit! Vom 15.-17. Oktober ´21 wollen wir in Göttingen die schon zweite Multiplikator*innen-Schulung zur #Ökonomisierung des #Gesundheitswesen durchzuführen, diesmal online.
Wie beim letzten Mal wird es vor allem um ein vertieftes Verständnis und eine Diskussion der aktuellen Entwicklungen zur Ökonomisierung der Krankenhäuser gehen. Wir werden die Argumentation der Kapitalist*innen analysieren und unsere Gegenposition gemeinsam entwickeln. Schlussendlich werden wir uns der Frage widmen, wie wir den herrschenden Verhältnissen den (Arbeits-)Kampf ansagen können!

Nach dem Wochenende mit verschiedenen Inputs und Workshops sollen die Teilnehmer*innen in der Lage sein, selbst als Referent*innen zum Thema zur Verfügung zu stehen. Um den Einstieg ins Wochenende für alle möglichst einfach zu gestalten, wird es Vorbereitungsmaterial geben.

Damit alle Teilnehmenden gut zusammen arbeiten können, haben wir die Teilnehmer*innen-Anzahl auf 30 Plätze begrenzt. Damit möglichst viele verschiedene Gruppen teilnehmen können, bitten wir euch darauf zu achten, dass sich maximal 2 Personen aus der gleichen Ortsstruktur anmelden. Wir bitten um einen solidarischen Teilnahmebeitrag von 5 Euro.
Anmeldung bitte bis zum 01.10 unter multischulung@bgmed.org. Gebt dabei bitte euren Namen und eure Gruppe an.