Engagement

Um effektiv unsere Vorstellungen eines guten Studiums für alle umzusetzen, sind wir für euch in diversen Initiativen rund um Campus und Studium aktiv. So erkämpften wir zum Beispiel das Kann-Semester mit und bemühen uns in Gleichstellungskommission und AK Antirassismus für eine Uni frei von Diskriminierung!

Angebote

Veranstaltungsreihen, Vorträge, We Care – Telegram Channel, in unserer Zeitschrift MedInfo oder Online über Facebook und unsere Website. Wir beschäftigen uns mit Themen der Gesundheitsversorgung, die im Studium keinen Platz finden, aber uns alle Betreffen.

15. – 17.10.21 – Multiplikator*innen-Schulung zur Ökonomisierung des Gesundheitswesens

„Systemwechsel – warum, wieso und wie?“ Bald ist es so weit! Vom 15.-17. Oktober ´21 wollen wir in Göttingen die schon zweite Multiplikator*innen-Schulung zur #Ökonomisierung des #Gesundheitswesen durchzuführen, diesmal online. Wie beim letzten Mal wird es vor allem um ein vertieftes Verständnis und eine Diskussion der aktuellen Entwicklungen zur Ökonomisierung der Krankenhäuser gehen. Wir werden die Argumentation der Kapitalist*innen …

Vortrag 15. 10., 19 Uhr – Sorgekämpfe im Krankenhaus mit Julia Dück

Oder: Was Kapitalismus und Geschlecht mit Pflegestreiks zu tun haben! #Streiks in Krankenhäusern sind Kämpfe gegen die #Ökonomisierung der Gesundheit. Denn mit der Forderung nach mehr Personal und Entlastung wehren sie sich gegen Zeitdruck und Personalabbau – und damit gegen einen Kostendruck, der in den letzten Jahren vor allem durch das Finanzierungssystem der Krankenhäuser nach #DRG entstanden ist. Für mehr …